Selbsthilfekontaktstelle

Kontakt

Selbsthilfekontaktstelle Nordoberpfalz Sebastianstr. 18 Zi: 202, 2.OG 92637 Weiden i.d.OPf Telefon: 0961 38931-63 Fax: +49 961 380141 E-Mail: seko.nopf@diakonie-weiden.de Web: www.seko-nopf.de FB: facebook.com/sekonopf Päd. Fachkraft: Ramona Kriegler Verwaltung: Nicole Zeitler Bürozeiten: Montag: 09:00 Uhr - 15:30 Uhr Dienstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Mittwoch-Freitag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung Weiter Informationen rund die Seko finden Sie auch im Blog der Diakonie Weiden: h t t p : / / b l o g . d i a k o n i e w e i d e n . d e / c a t e g o r y / s e l b s t h i l f e kontaktstelle/
W e i d e n
 Diakonisches Werk Weiden e.V.  Diakonisches Werk Weiden e.V. Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz

Mehr Hilfe zur Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen

bieten

solidarische

Unterstützung

für

viele

Not-

und

Problemsituationen

im

Leben.

Ihre

Organisatoren

können

sich

seit

01.04.2018

an

eine

neue Kontaktstelle der Diakonie Weiden wenden.

In

der

nördlichen

Oberpfalz

arbeiten

ungefähr

130

Selbsthilfegruppen.

Meist

gründeten

Menschen,

die

in

einer

Schicksalssituation

Solidarität

mit

Gleichge-

sinnten

suchen,

diese

Gruppen.

Die

ehrenamtliche

Arbeit

läuft

oft

im

Hintergrund.

Deshalb

bestehen

Informationsdefizite

über

finanzielle

oder

sonstige

Hilfemöglichkeiten.

Um

diese

Situation

zu

verbessern,

gibt

es

beim

Diakonischen

Werk

in

Weiden

eine

Kontaktstelle

für

Selbsthilfegruppen.

Ausgestattet

mit

hauptamtlichen

Ansprechpartnern

arbeitet

die

neue

Einrichtung

für

die

Selbsthilfegruppen

der

Stadt

Weiden

und

der

Landkreise

Tirschenreuth

und

Neustadt/

WN.

Bisher

erledigten

die

Gesundheitsämter

diese

Aufgabe

auf

freiwilliger Basis.

Die

Kontaktstelle

ist

mit

einer

pädagogischen

Fach-

kraft

und

einer

Verwaltungskraft

besetzt.

„Wir

wol-

len

regelmäßigen

Kontakt

mit

allen

Selbsthilfegrup-

pen halten und diese unterstützen“.

Betroffene,

Gruppenleiter

oder

interessierte

Gründer

können

sich

an

die

Kontaktstelle

wenden.

Sie

will

Bindeglied

zwischen

der

Selbsthilfegruppe

und

den

Einrichtungen

des

Gesundheits-

und

Sozialwesens

sein.

Beratung,

besonders

in

Fragen

der

finanziellen

Förderung,

Erfahrungsaustausch,

Fachvorträge,

Fort-

bildungen

und

Supervisionen

sind

weitere

Angebote.

Hilfe

gibt

es

auch

bei

der

Suche

nach

Räumen

oder

Spenden.

Was bedeutet Selbsthilfe?

Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüssen von Menschen, die ein gleiches gesundheitliches, soziales oder seelisches Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Als Gleichgesinnte tauschen Sie Erfahrungen aus unt unterstützen sich gegenseitig.

Unser kosstenloses Angebot

Wir informieren und beraten Wir stellen Kontakte her Wir verweisen auf professionelle Hilfe Wir vermitteln in bestehende Gruppen Wir kooperieren mit Fachleuten Wir organisieren Veranstaltungen und Fortbildungen
Spendenkonto Diakonisches Werk Weiden e.V. Evangelische Bank eG IBAN DE34 5206 0410 0002 6080 14 BIC GENODEF1EK1 Verwendungszweck: SekoNopf Helfen Sie uns mit Ihrer Spende anderen zu helfen!

Kontakt

Selbsthilfekontaktstelle Nordoberpfalz Sebastianstr. 18 Zi: 202, 2.OG 92637 Weiden i.d.OPf Telefon: 0961 38931-63 Fax: +49 961 380141 E-Mail: seko.nopf@diakonie-weiden.de Web: www.seko-nopf.de FB: facebook.com/sekonopf Päd. Fachkraft: Ramona Kriegler Verwaltung: Nicole Zeitler Bürozeiten: Montag: 09:00 Uhr - 15:30 Uhr Dienstag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Mittwoch-Freitag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung Weiter Informationen rund die Seko finden Sie auch im Blog der Diakonie Weiden: h t t p : / / b l o g . d i a k o n i e w e i d e n . d e / c a t e g o r y / s e l b s t h i l f e k o n taktstelle/

Mehr Hilfe zur Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen

bieten

solidarische

Unterstützung

für

viele

Not-

und

Problemsituationen

im

Leben.

Ihre

Organisatoren

kön-

nen

sich

seit

01.04.2018

an

eine

neue

Kontaktstelle

der

Diakonie

Weiden wenden.

In

der

nördlichen

Oberpfalz

arbeiten

ungefähr

130

Selbsthilfe-

gruppen.

Meist

gründeten

Menschen,

die

in

einer

Schicksals-

situation

Solidarität

mit

Gleichgesinnten

suchen,

diese

Gruppen.

Die

ehrenamtliche

Arbeit

läuft

oft

im

Hintergrund.

Deshalb

be-

stehen

Informationsdefizite

über

finanzielle

oder

sonstige

Hilfe-

möglichkeiten.

Um

diese

Situation

zu

verbessern,

gibt

es

beim

Diakonischen

Werk

in

Weiden

eine

Kontaktstelle

für

Selbsthilfegruppen.

Ausge-

stattet

mit

hauptamtlichen

Ansprechpartnern

arbeitet

die

neue

Einrichtung

für

die

Selbsthilfegruppen

der

Stadt

Weiden

und

der

Landkreise

Tirschenreuth

und

Neustadt/

WN.

Bisher

erledigten

die Gesundheitsämter diese Aufgabe auf freiwilliger Basis.

Die

Kontaktstelle

ist

mit

einer

pädagogischen

Fachkraft

und

einer

Verwaltungskraft

besetzt.

„Wir

wollen

regelmäßigen

Kontakt

mit

allen Selbsthilfegrup-pen halten und diese unterstützen“.

Betroffene,

Gruppenleiter

oder

interessierte

Gründer

können

sich

an

die

Kontaktstelle

wenden.

Sie

will

Bindeglied

zwischen

der

Selbsthilfegruppe

und

den

Einrichtungen

des

Gesundheits-

und

Sozialwesens

sein.

Beratung,

besonders

in

Fragen

der

finan-

ziellen

Förderung,

Erfahrungsaustausch,

Fachvorträge,

Fortbil-

dungen

und

Supervisionen

sind

weitere

Angebote.

Hilfe

gibt

es

auch bei der Suche nach Räumen oder Spenden.

Was bedeutet Selbsthilfe?

Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüssen von Menschen, die ein gleiches gesundheitliches, soziales oder seelisches Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Als Gleichgesinnte tauschen Sie Erfahrungen aus unt unterstützen sich gegenseitig.

Unser kosstenloses Angebot

Wir informieren und beraten Wir stellen Kontakte her Wir verweisen auf professionelle Hilfe Wir vermitteln in bestehende Gruppen Wir kooperieren mit Fachleuten Wir organisieren Veranstaltungen und Fortbildungen
Selbsthilfekontaktstelle
W e i d e n
 Diakonisches Werk Weiden e.V.  Diakonisches Werk Weiden e.V. Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Spendenkonto Diakonisches Werk Weiden e.V. Evangelische Bank eG IBAN DE34 5206 0410 0002 6080 14 BIC GENODEF1EK1 Verwendungszweck: Intervention Helfen Sie uns mit Ihrer Spende anderen zu helfen!